liebenswertes.blog

  • Paul Sieberer

Danke, gut! Ich bin am Gehen. Ich weiß nicht, wie lange mein Weg sich noch vor mir auswalzen wird. Es tut nichts. Am Ende wird das Ende sein.

Ich bin also am Weg und nicht am Ziel.

Im Gehen will ich sein. Im Genuss will ich sein.

Das Liebenswerte will ich sehen, erkennen und für meine Augenblicke festhalten.

Mir eine gute Zeit. Dir eine gute Zeit.



13/13

© 2020 liebenswertes.blog

  • Facebook